Zum 20 jährigen Bestehen der Münsterbauhütte fanden rund um das Thema „Wie baue ich ein Münster in einer Woche“ täglich zahlreiche Veranstaltungen statt mit täglich neuen Themen: Kraftorte und Belchendreieck (Mo), Vermessungstechnik früher und heute (Di), Steinmetzarbeiten (Mi), Steinbildhauerarbeiten (Do), Farbigkeit des Münsters (Fr), Glasfenster- und Ziegelherstellung (Sa), die jeweils grossen Zuspruch fanden. Konzerte, sakraler Tanz, eine Begehung mit Wort und Musik, sowie Mode von Christa de Carouge, Demonstrationen, Vorträge und Führungen im Münster rundeten die Woche ab.

Jahresbericht 2006 S. 28 ff.